PRO FachHANDEL – Fachmesse für den Convenience- und Getränkefachhandel

Sortimente. Kontakte. Impulse. Save the date 23./24. September 2016 in der Messe Frankfurt.

Die PRO FachHANDEL ist die Leitmesse des gesamten deutschen Getränke- und Conveniencefachhandels. Nur hier treffen sich alle relevanten Zielgruppen der bedeutenden Warengruppen zu einem persönlichen, qualifizierten Meinungsaustausch – maßgeblich für Entscheider und Interessenvertreter.

Als etablierte wie fundierte Kommunikationsplattform eröffnet die PRO FachHANDEL für Handel und Industrie eine Vielzahl an Chancen, um zu handeln, Erfahrungen und Fragen auszutauschen sowie gemeinsam erfolgreich Strategien zu entwickeln. Ein Pflichttermin der Branche.

Rückblick 2015

Impressionen
2015

Das sagt
die Branche

Stimmen zur Messe

„Was ich an der PRO FachHandel schätze, ist die übersichtliche Struktur kombiniert mit innovativen Ansätzen und Themen. So sind die Sonderausstellungsflächen oder die Newcomer-Lounge für mich immer besonders spannend.“

Ralf Krämer, Krämer Getränke GmbH & Co. KG

Natürlich ist insbesondere für Einkäufer die PRO FachHandel ein Pflichttermin als echte Ordermesse. Und für die gesamte Branche eine Bühne, um sich ins Gespräch zu bringen oder Erfahrungen auszutauschen und Branchentrends für sich mit nach Hause zu nehmen.“

Samir Rezgui, Host Lehmann Getränke GmbH

Mit Bierspezialitäten setzt die PRO FachHANDEL genau auf den richtigen Schwerpunkt: Denn für den Getränkefachgroßhandel erwachsen aus dem Spezialitäten- und CraftBier-Trend definitiv Chancen auf mehr Umsatz und neue Zielgruppen. Der Auftritt mittelständischer, traditioneller Brauereien greift auch den Regionaltrend auf. Schön, dass sich für die gesamte Branche mit der PRO FachHANDEL dafür eine handelsspezifische Bühne gefunden hat.“

Günther Guder, BV GFGH 
(Bundesverband des deutschen Getränkefachgroßhandels e.V.)

Sonderausstellungsflächen

bier liveBIER LIVE Als innovatives Element der PRO FachHANDEL erfährt das Fachpublikum auf einer Sonderfläche mit zuletzt über 30 Ausstellern, wie der Fokus erfolgreich auf die Warengruppe Bier gesetzt werden kann und welche Umsatzpotentiale genutzt werden können.

Regionale und nationale Hersteller, Importeure und kreative Brauer stellen edle Biere vor und sprechen über ihre Braukunst. Alle Biersorten und Bierstile, vor allem solche die bis heute noch nicht den Weg in die Gastronomie oder Handel gefunden haben, können in lockerer und ungezwungener Atmosphäre verkostet werden.

Deshalb wird die Infrastruktur wie z.B. Gläserspülservice, Gläserservice mit Runnern gestellt.

Traditionelle und moderne Brauer suchen auf der PRO FachHANDEL das Gespräch mit dem Fach(groß)handel, um auch partnerschaftliche Distributionslösungen mit Zugang zur Gastronomie und zum Getränkefachmarkt zu diskutieren.

Nicht nur im Jahr des Reinheitsgebotes ist das Bier sprichwörtlich „in aller Munde“. Der Fachhandel kann durch gezielte Maßnahmen das Interesse der Konsumenten weiter positiv beeinflussen und seine Kompetenz als wertiger Partner der Industrie unterstreichen.

newcomer lounge 2016Newcomer Lounge: Die PRO FachHANDEL fördert auf dieser Fläche den Pioniergeist junger Unternehmer, die für die moderne, genussorientierte Generation einzigartige Produkte herstellen.

Traditionelle Handwerkskunst erlebt nicht nur in der Kategorie Bier wachsender Beliebtheit. Auch in anderen Warengruppen der Getränkebranche schätzt der Endverbraucher Produkte z.B. mit deutscher Herkunft, Regionalität, Identität und Unternehmer mit Pioniergeist.

Der Fachbesucher kann auf der Newcomerlounge den Kontakt zu innovativen Startups knüpfen und deren Produkte verkosten. Fachhändler mit anspruchsvollen Kundenklientel in der Gastronomie und im Handel die auf Kernwerte wie Nachhaltigkeit und Authentizität achten und empfänglich sind, können damit die richtigen Impulse setzen und sich vom Sortiment des Lebensmittelhandels abheben.

Offizieller Glaspartner

partner spiegelau

Kooperationspartner

partner braubeviale

 

partner bars24

Kontakt

Bei uns sind Sie in guten Händen. Das Team der PRO FachHANDEL berät Sie persönlich und kompetent bei der Planung Ihrer Messebeteiligung und ist auch während der Messe für Sie da.

Messeorganisation / Presse

Alexander Berger
Mail berger@ges-eg.de
Tel. 0911 39306 24
Fax. 0911 39306 29

Messeorganisation

Holger von Dorn
Mail von.Dorn@ges-eg.de
Tel. 0911 39306 20
Fax. 0911 39306 29

Besucher- und Ausstellerbetreuung

Valérie Holzleitner
Mail holzleitner@ges-eg.de
Tel. 0911 39306 21
Fax. 0911 39306 29

 

Lena Willmann
Mail willmann@ges-eg.de
Tel. 0911 39306 31
Fax. 0911 39306 29